<img height="1" width="1" style="display:none" alt="fbpx" src="https://www.facebook.com/tr?id=958604194244298&ev=PageView&noscript=1"/>

Deutsches Top-Nationalteam bei internationalem Beachvolleyball-Turnier

An seinem fünfundzwanzigsten Geburtstag hat sich Clemens Wickler selbst ein besonderes Geschenk gemacht. Der Deutsche Volleyball-Verband hat bestätigt, dass sich das Team Julius Thole / Clemens Wickler für das erste internationale Beachvolleyball-Turnier des Sommers angemeldet haben. Sie sind damit die ersten deutschen Vertreter bei unserem Charity-Event, einem Stelldichein der internationalen Beach-Szene.

Bei dem am kommenden Donnerstag (30. April) beginnenden Fantasy Beach Open handelt es sich um kein normales Format, sondern um einen Online-Wettkampf. Wie bei einem normalen Weltserien-Open auch, treten die Teams in einem Teilnehmerfeld gegen viele internationale Top-Gegner an. 

Die Medien überschlagen sich mit Vorberichten, Spielanalysen und Matchreports. Allerdings wird nicht normal Beachvolleyball gespielt - die Fans der Teams stimmen auf den sozialen Medien über den Sieger ab. So haben auch vermeintliche Underdogs die Chance am Ende ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. Dem Sieger winken 1.000,- € für einen guten Zweck seiner Wahl.

 

Search